Ingenieurbüro Steffenhagen

Ihr kompetenter Partner für Ingenieurleistungen im Arbeits-, Brand-, Strahlen- und Umweltschutz.

Das Ingenieurbüro Steffenhagen bietet Ihnen ein breites Leistungsspektrum rund um die Bereiche Arbeits-, Brand-, Strahlen- und Umweltschutz wie auch Baustellensicherhheit an.

Neben Beratung, Begutachtung, Unterstützung und Ermittlung von Grundlagen werden auch Schulungen in den gewünschten Bereichen angeboten.

Eine detaillierte Gliederung der angebotenen Leistungen finden Sie unter den jeweiligen Aufgabenbereichen.

"Das Verhüten von Unfällen darf nicht als eine Vorschrift des Gesetzes aufgefasst werden, sondern als ein Gebot menschlicher Verpflichtung und wirtschaftlicher Vernunft."
Werner von Siemens 1816-1892

Auftraggeber:

Bund und Länder
private Auftragsgeber
Industrie und Wirtschaft

Arbeitssicherheit

Arbeitssicherheit ist die Sicherheit der Beschäftigten bei der Arbeit, also die Beherrschung und Minimierung von Gefahren für ihre Sicherheit und Gesundheit.

Erarbeitung

Gefährdungsbeurteilung und Dokumentation nach Arbeitsschutzgesetz
Gefährdungsanalysen und Dokumenten für das CE-Zertifizierunhgsverfahren
Lärmkataster, Gefahrstoffkataster, etc

Überprüfung

Tragen von persönlichen Schutzausrüstungen
Einhaltung von Gesetzen, Verordnungen, Unfallverhütungsvorschriften und Regeln aus dem Normbereich Arbeitsstätten (z.B. Beleuchtung, Klima, Transport- und Verkehrswege)
Kontrollmessungen am Arbeitsplatz

Schulen

Aus- und Weiterbildung zur Arbeitssicherheit
Seminare, Unterweisungen
Wissenschaftliche Begleitung bei Forschungsaufträgen zur Arbeitssicherheit

Beratung

überbetrieblicher Dienst nach §19 Arbeitssicherheitsgesetz
Einsatz von Gefahrstoffen
Ergonomische Gestaltung von Arbeitsplätzen, z.B. Bildschirmarbeitsplätze, Arbeitsabläufe und Arbeitsumgebung
Auswahl und Einsatz persönlicher Schutzausrüstungen
Einkauf und Einsatz von technischen ArbeitsmittelnMitwirkung bei der Einführung eines Sicherheits- und Gesundheits-Management

Brandschutz

Unter Brandschutz versteht man alle Maßnahmen, die der Entstehung eines Brandes oder der Ausbreitung eines Brandes durch Feuer oder Rauch vorbeugen, und welche die Rettung von Menschen und Tieren sowie wirksame Löscharbeiten bei einem Brand ermöglichen.
Erstellung, Beratung und Umgang mit Brandschutzverordnungen nach DIN 14096
Erstellung von Feuerwehrplänen nach DIN 14095
Brandschutztechnische Begleitung bei Bauvorhaben; insbesondere Koordination mit Feuerwehr und Fachbehörden
Ausbildung zum Brandschutzhelfer % Evakuierungshelfer nach ASR A2.2 i.V. mit der DGUV Information 205-023 (INhouse Schulungen)
Erstellung von Flucht- und Rettungsplänen nach DIN 4844-3 und ArbStättVO
Gutachten von baulichen präventiven Brandschutz
Organisation und Durchführung von Brandschutz- und Evakuierungsübungen

Organisation zu praktischen Übungen im Umgang mit Feuerlöschern


Baustellensicherheit

Beschäftigte in der Bauwirtschaft sind einem besonders hohen Unfall- und Gesundheitsrisiko ausgesetzt. Der Bauherr trägt eine Mitverantwortung für die Sicherheit und den Gesundheitsschutz der Beschäftigten auf Baustellen.
Mitwirkung/ Mitarbeit bei der Planung und Ausschreibung der sicherheitstechnischen Einrichtungen im Bauobjekt
Erstellung und Fortschreibung des Sicherheits- und Gesundheitsplans
Stellung des SiGeKo`s nach Baustellenverordnung


Koordinierung der am Bau beteiligten Unternehmen
Erstellung der Vorankündigung



Erarbeitung von Gefährdungsanalysen
Zusammenarbeit mit zuständigen Behörden


Dokumentation für spätere Arbeiten und Instandhaltung

Umweltschutz

Umweltschutz bezeichnet die Gesamtheit aller Maßnahmen zum Schutze der Umwelt mit dem Ziel der Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlage aller Lebewesen mit einem funktionierenden Naturhaushalt.
  • Erfassung, Dokumentation der betrieblichen Umweltsituation
  • Aufklärung und Information des Unternehmens über mögliche Noxen durch Betreiberanlagen
  • Erarbeitung von Präventions-Maßnahmekatalogen
  • Unterstützung des Auftraggebers bei der Wahrnehmung zu den Fachbehörden und der praktischen Umsetzung gesetzlicher Vorschriften
  • Beratung zum Transport und Umgang mit gefährlichen Gütern nach Gefahrgutverordnung Straße (GGVS/GGVE)

Kontakt

Durch permanente Weiterbildung in den genannten Diensleistungsgebieten,
wird eine aktuelle Beratungsgrundlage gewährleistet.

Das Ingenieurbüro Steffenhagen ist Mitglied im VDSI -

"Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit"

VDSI_Signet_RGB
Gerne können wir einen Termin vereinbaren

Ingenieurbüro Steffenhagen

Baumläuferweg 22B
12351 Berlin

T:  +49 30 60 25 99-78
F:  +49 30 60 25 99-73
M: +49 170 92 55 42-0

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!